https://www.hashtaglove.de/influencers/p/NkEjhWeTBST7rCXtWdLYX2zg.png
Home / Event Berichte / 15. Wolfgangsee Challenge 9./10.6.2018 [Vorbericht]

15. Wolfgangsee Challenge 9./10.6.2018 [Vorbericht]

Vom 9. bis 10. Juni 2018  ist es wieder soweit, dann heißt es Eintauchen in einen der schönsten österreichischen Seen, Mountainbiken bzw. Rennradfahren und Laufen in der atemberaubenden Wolfgangsee Region. Gleich fünf Triathlon-Bewerbe mit sieben verschiedenen Wertungen werden bei der 15. Wolfgangsee Challenge an einem Wochenende angeboten. Hier findet jeder den passenden Bewerb für seine persönlichen Ansprüche, vom Triathlon-Rookie bis zum Profi und unserem Triathlonnachwuchs.

[Werbung*]

Wolfgangseechallenge 2016 Run

Seit vielen Jahren zählt das Salzkammergut zu unserer zweiten Heimat und wir verbringen nahezu jedes Wochenende dort. Deswegen bezeichnen wir die Wolfgangsee Challenge auch gerne als Triathlon in unserer Heimat, den wir selbst sehr gut kennen und schätzen. Während Christian hauptsächlich bei den Straßenbewerben und als Staffel-Schwimmer am Start stand, bewegt sich Katharina am liebsten beim Crosstriathlon im Gelände. Das ist die einzigartige Faszination der sportlichen Vielfalt der Wolfgangsee Challenge, die seinesgleichen sucht. Außerdem finden wir die Kombiwertungen aus Cross- und Straßenbewerb toll, bei denen um den Titel Queen & King bzw. Princess & Prince gekämpft wird.




[Anzeige powered by Google]

Die Strecken

Malerische Bergkulisse rund um den Wolfgangsee

Seit 2015 ist der Start-und Zielbereich sowie die Wechselzone im wunderschön gelegenen Ortskern von Strobl positioniert. Zugleich befindet sich auch der Schwimmstart in unmittelbarer Nähe. Mit dieser Infrastruktur kommt das Flair der Wolfgangsee-Region besonders zur Geltung. Vom Schwimmstart bis ins Ziel kann man die malerische Kulisse des Wolfgangsees genießen.

Wolfgangseechallenge 2016 Start

Crosstriathlon

Das Highlight des Wochenendes ist sicher die X-Challenge, der Crosstriathlon über die Kurdistanz. Es gilt 1,5 km  zu schwimmen, danach werden 42 Kilometer mit dem Mountainbike absolviert und der abschließende 10 Kilometer lange Crosslauf führt rund um den Bürgelstein (2 Lauf-Runden). Die besondere Challenge bei diesem Bewerb ist die Gipfelankunft am berühmten Zwölferhorn mit dem Mountainbike.

Wer eine kürzere Strecke bevorzugt oder einfach einmal Crosstriathlon-Luft schnuppern möchte, der kann sich auf der Sprintdistanz versuchen. Hier sind 750m zu Schwimmen, 26km mit dem Mountainbiken zu fahren und 5km zu laufen.

Wolfgangseechallenge 2016 MTB

Straßentriathlon

Auch hier gibt es zwei Strecken zur Auswahl: Kurz- und Sprintdistanz. Nach 1,5 km Schwimmen bei der Olympic Distance Challenge folgen  42 Kilometer entlang des Wolfgangseewestufers auf dem Rad, sowie ein flacher 10-km-Lauf. Bei der Sprintdistanz werden 750m geschwommen, 21km auf dem Rad absolviert und 5km gelaufen. Der Bewerb ist besonders bei Triathlon-Neueinsteigern sehr beliebt. Die Radstrecke ist vorwiegend flach, hat keine steilen Anstiege sondern lediglich eine leicht kupierte Topographie.

Wolfgangseechallenge 2016 Bike

Beste Stimmung beim Triathlonfest in Strobl

Insgesamt werden rund 500 Teilnehmer aus zehn Nationen erwartet. Für eine top Organisation sorgt  das rund 150 Mann starke, eingespielte Team. Direkt im Ortszentrum finden im Anschluss der Bewerbe die Siegerehrungen statt. Am Sonntag kann man sich bei bester Stimmung beim legendären „Challenge-Frühschoppen“ mit Live-Musik und Kulinarik verwöhnen. Beste Versorgung für Zuseher, Supporter, Freunde und Familien ist während dem gesamten Wochenende garantiert. Also genießt das Wochenende am Wolfgangsee, es wird dafür ein gebührender Rahmen zur Verfügung stehen.

Alle Bewerbe im Überblick

Samstag, 9. Juni 2018

X-Challenge (Einzelbewerb & Staffel): 1.500 m Schwimmen, 42 km Mountainbike, 10 km Crosslauf

X-Challenge Sprint: 750 m Schwimmen, 26 km Mountainbike, 5 km Crosslauf

Kids Challenge (Aquathlon) mit Salzburger Triathlon Talente Cup (Schüler A-E)

Sonntag, 10. Juni 2018

Olympic Distance Challenge: 1.500 m Schwimmen, 42,5 km Roadbike, 10 km Lauf

Classic Sprint Challenge: 750 m Schwimmen, 21 km Roadbike, 5 km Lauf

Wolfgangseechallenge 2016 Swim

Zuschauen und ein Wochenende am Wolfgangsee genießen

„Alle, die an diesem Wochenende zum Wandern oder Radfahren in der Wolfgangsee Region unterwegs sind, sind herzlich eingeladen, die Athleten in Strobl oder auf der Strecke ordentlich anzufeuern und das Event mitzufeiern“, sagt Robert Gratzer vom Organisationsteam.

Kombiwertungen

Die Kombiwertung Challenge King & Queen resultiert für die besten 3 Damen und Herren aus der Gesamtwertung X-Challenge (Cross Triathlon, lange Strecke) am 9. Juni 2018 und Olympic Distance Challenge (Straßenbewerb, lange Strecke) am 10. Juni 2018.

Die Kombiwertung Challenge Prince & Princess resultiert für die besten 3 Damen und Herren aus der Gesamtwertung der X-Challenge Sprint (Cross Triathlon) am 9. Juni 2018 und Classic Sprint Challenge (Straßenbewerb) am 10. Juni 2018.

Preisgelder

Insgesamt werden bei allen Bewerben der Wolfgangsee Challenge €2.500.- ausgeschüttet.

Banner Wolfgangseechallenge 2018

Alle Straßen-und Crosstriathlonbewerbe sind von der Teilnehmeranzahl mit jeweils 120 Athleten/innen beschränkt. Eine rasche Anmeldung lohnt sich daher.

Anmeldung und weitere Infos: www.wolfgangseechallenge.at

*Hinweis: Dieser Beitrag enthält Werbung. Der Inhalt und unsere Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst.




[Anzeige powered by Google]

About Tri Your Life

Tri Your Life
Tri Your Life ist das Herzensprojekt von Katharina Feuchtner und Christian Lehner aus Schleißheim bei Wels (Österreich). Wir sind zwei leidenschaftliche Hobbysportler und betreiben in unserer Freizeit diverse Ausdauersportarten und vor allem Triathlon. Wir teilen uns nicht nur unsere Wohnung und die Liebe zum Triathlon, sondern auch die Leidenschaft für das Schreiben und Fotografieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.