Home / Event Berichte / 20 Jahre Powerman Austria – Weltklasse Event in Weyer

20 Jahre Powerman Austria – Weltklasse Event in Weyer

In der Marktgemeinde Weyer mit gut 4.000 Einwohnern wurde auch heuer wieder eine Top-Duathlon-Veranstaltung auf die Beine gestellt. Der Powerman Austria feierte damit schon sein 20-jähriges Jubiläum. Dort wo Professionalität und Herzensangelegenheiten ineinander fließen, kann man den warmherzigen Spirit fühlen. Hier merkt man, dass der Veranstalterverein SIG Harreither und die gesamte Region mit Herzblut bei der Sache sind. Das überträgt sich ganz von selbst auf Zuseher und Athleten. Wir waren sprachlos, als wir nach Stunden immer noch zahlreiche Hausbesitzer an der Strecke antrafen, die unermüdlich jeden Athleten von der Volks- bis hin zur Langdistanz anfeuerten!

Image_0002

Am Sonntagmorgen
Ein kurzer Blick aus dem Fenster lässt auf schwierige Wetterverhältnisse schließen, für Athleten und Fotografen 😉 Selbst während der Fahrt nach Weyer waren wir noch skeptisch, schließlich regnete es stellenweise ziemlich heftig. Kurz vor Weyer, trockene Straßen. Erleichterung. In Weyer angekommen, zauberten die ersten Sonnenstrahlen uns ein Lächeln ins Gesicht. Ein großartiger Tag für den Jubiläums-Duathlon. Wir machten uns auf den Weg zum Marktplatz und wurden im Pressebüro gleich herzlich empfangen und bestens informiert. Dann teilten wir uns auf, Kathi blieb in der Nähe des Start und Zielbereiches. Christian suchte sich hingegen im Hügelland ein paar interessante Positionen für außergewöhnliche Radfotos. 🙂

Image_0559

Die Strecken
Wir waren zum ersten Mal in Weyer dabei und mussten uns erstmal ein wenig orientieren. Doch das war dank der zahlreichen Helfer entlang der Strecke, die uns hilfsbereit Auskunft gaben, gar kein Problem. Die Strecken beim Powerman Austria sind super gewählt, sehr gut abgesichert und interessant für Athleten und Zuschauer! Aus Athletensicht passiert man auf Grund der Rundkurse immer wieder verschiedenste Zuschauer-Hotspots, wo man sich eine Portion Motivation durch Anfeuerungszurufe abholen konnte! Das war immens wichtig, da es im Tagesverlauf immer heißer wurde! Besonders spektakulär ist sicher die Raddurchfahrt durch den Marktplatz – das hat man nicht alle Tage! Entlang des Zieleinlaufes konnte man seinen Gefühlen dann freien Lauf lassen und sich nach der erbrachten Leistung, von den Zuschauern, Freunden und Verwandten feiern lassen. Auch die legendäre Abkühlung im Ortsbrunnen darf in Weyer natürlich nicht fehlen. 🙂

Image_0183

Die Region
Viele Vereine und Organisationen der Region kommen in Weyer zusammen. An die 500 Helfer sind hier beteiligt und leisten einen enorm wichtigen Beitrag für diesen Bewerb! Es ist ja nicht nur ein Bewerb, dieser Duathlon zählt zu einen von insgesamt 16 „Powerman World Series“ Bewerben (Saison 2015/2016)! Nicht nur aufgrund der langen Tradition, sondern auch wegen der top Organisation zählt Weyer damit zu den angesehensten Duathlon-Bewerben weltweit! Und in der Region Ennstal ist der Poweman Austria immer eines der sportlichen Highlights des Jahres.

Image_0176

Unser Fazit
Wir sind begeistert von der professionellen Organisation, aber vor allem über die Herzlichkeit mit der Athleten, Zuseher und auch wir in Weyer empfangen wurden. So viele Helfer, die alle voll hinter dem Event stehen, genauso wie die Anwohner, die die Athleten bestmöglich unterstützen.
Vielen herzlichen Dank dem Organisationsteam, dass wir so toll in euren Kreis aufgenommen wurden! Wir freuen uns schon auf nächstes Jahr. 🙂

Unsere Fotos gibt es hier: http://triyourlife.at/store/album8/

About Tri Your Life

Tri Your Life
Tri Your Life ist das Herzensprojekt von Katharina Feuchtner und Christian Lehner aus Schleißheim bei Wels (Österreich). Wir sind zwei leidenschaftliche Hobbysportler und betreiben in unserer Freizeit diverse Ausdauersportarten und vor allem Triathlon. Wir teilen uns nicht nur unsere Wohnung und die Liebe zum Triathlon, sondern auch die Leidenschaft für das Schreiben und Fotografieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.