Home / Event Berichte / Braunauer Sprinttriathlon – traditioneller Start in die österreichische Triathlonsaison

Braunauer Sprinttriathlon – traditioneller Start in die österreichische Triathlonsaison

Vergangenes Wochenende startete nun auch in Österreich die Triathlonsaison 2016. Für uns am 1. Mai traditionell beim Braunauer Sprinttriathlon. Gab es letztes Jahr noch kalten Dauerregen, so meinte es diesmal der Wettergott gut mit Veranstalter, Athleten und Zuschauer. Es war den ganzen Tag über bewölkt, aber trocken und die Temperaturen waren auch angenehm (nicht zu heiß, nicht zu kalt). Wir waren wieder als Fotografen im Einsatz und haben viele Teilnehmerfotos gemacht. Die Fotos sind alle gesammelt in unserem  Fotoalbum zu finden.

Neben gutem Wetter und einem beheizten Freibad mit 21 Grad Wassertemperatur, gab es heuer in Braunau mit 312 Athleten ein Rekordteilnehmerfeld.  231 Einzelstarter und 27 Dreier-Staffeln gaben im Wettkampf über 600m Schwimmen, 29km Radfahren und 6km Laufen alles. Organisiert vom Triathlon ATSV Braunau fand die Veranstaltung heuer zum 23. Mal im und rund um das Braunauer Freizeitzentrum statt. Das Teilnehmerfeld bestand hauptsächlich aus österreichischen aber auch aus vielen deutschen Athleten und war bunt gemischt. Der Bewerb ist sowohl bei Profis, ambitionierten Hobbyathleten als auch bei Anfängern sehr beliebt. Der Andrang war so groß, dass alle Startplätze komplett gefüllt waren.

IMG_5431-1

Durch das Schwimmen im Freibad ergibt sich die Besonderheit, dass in sechs Startwellen gestartet werden muss. D.h. wenn die Athleten der letzteren Startwellen schwimmen, befinden sich einige am Rad, andere auf der Laufstrecke und jene aus den vorderen Startwellen bereits im Ziel. Dadurch weiß man als Athlet im Ziel nicht gleich seine Platzierung, da sich bis zum Schluss Änderungen in der Klassierung ergeben können. Aber auch für die Zuseher (und uns Fotografen) ist es eine Herausforderung, da sich an so vielen Stellen gleichzeit etwas tut und man nicht überall vor Ort sein kann.

IMG_5629-8   IMG_5825-15

Alles in allem war es wieder ein toller Triathlon-Tag in Braunau. Das Organisationsteam des Triathlon ATSV Braunau hat wieder super Arbeit geleistet. Man merkt die jahrelange Erfahrung bei der Durchführung des Sprinttriathlons in Braunau. Besonders bei der Verpflegung nach dem Bewerb sind die Braunauer immer ganz vorne dabei! Und das ist für uns Athleten schließlich wichtig, wenn wir ausgepowert ins Ziel kommen. 😉

Für uns persönlich ist es immer wieder schön viele bekannte Gesichter zu sehen, ein wenig zu quatschen aber auch das Anfeuern und Fotografieren hat uns wieder sehr viel Spaß gemacht. Wir freuen uns schon auf alle kommenden Bewerbe! 🙂

About Tri Your Life

Tri Your Life
Tri Your Life ist das Herzensprojekt von Katharina Feuchtner und Christian Lehner aus Schleißheim bei Wels (Österreich). Wir sind zwei leidenschaftliche Hobbysportler und betreiben in unserer Freizeit diverse Ausdauersportarten und vor allem Triathlon. Wir teilen uns nicht nur unsere Wohnung und die Liebe zum Triathlon, sondern auch die Leidenschaft für das Schreiben und Fotografieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.