Home / Race Reports / Höglwörther See Triathlon in Anger am 29.07.2017 [Vorbericht]

Höglwörther See Triathlon in Anger am 29.07.2017 [Vorbericht]

Die Sparkassen Triathlon Trophy feiert 2017 bereits das 17-jährige Bestehen und wurde vergangenen Sonntag mit dem Braunauer Sprinttriathlon eröffnet. Auch der Höglwörther See Triathlon in Anger am 29.07.2017 zählt dieses Jahr zur Sparkassen Triathlon Trophy. Wir werden heuer zum ersten Mal in Anger dabei sein und auch fotografieren. Wer den Ort Anger nicht kennt: er liegt nur wenige Kilometer von Salzburg entfernt und ist vom Grenzübergang Walserberg in 12 Kilometer zu erreichen.

Anger ist eine Reise wert

Wenn man vom „schönsten Dorf in Bayern“ liest, dann ist Anger gemeint, denn so hat ihn schon 1841 König Ludwig I. bezeichnet. Der markante Kirchturm der spätgotischen Kirche ist von weithin sichtbar. Aber Anger hat noch viel mehr zu bieten. Den malerischen Dorfplatz zum Beispiel mit der 1884 errichteten Mariensäule auf dem großen „grünen Anger“. Und auch das Augustiner-Chorherrenstift im Ortsteil Höglwörth mit zugehörigen Moorsee, in dem beim Triathlon geschwommen wird. Das direkt dahinterliegende Kloster samt Klosterkirche bildet eine einzigartige Schwimmstart-Kulisse.

Foto: www.berchtesgadener-land.com

Triathlontradition in Anger

Der Triathlonbewerb in Anger hat eine lange Tradition. 17 Jahre lang fand ein Triathlon in der klassischen Form statt, ehe 2013 die vorerst letzte Veranstaltung über die Bühne ging. Doch ein junges Organisationsteam vom SC Anger entschloss sich, den Klassiker unter dem Namen „Höglwörther See Triathlon“ heuer wieder neu zu beleben.

Foto: SC Anger

Der Bewerb

Im Höglwörther See ist zuerst eine 400 Meter lange Schwimmstrecke zu absolvieren. Die anschließende Radstrecke führt über 21 km vom Höglwörther See über den Högl bis nach Piding und zurück zum Angerer Dorfplatz,  wo die Wechselzone eingerichtet ist. Gelaufen werden abschließend 5 km um den Höglwörther See. Bevor die Athleten die Ziellinie am Dorfplatz überqueren ist noch eine Dorfplatzrunde zu absolvieren. Die Zuseher sind somit auf den letzten 500  Metern hautnah dabei und bekommen sicher einige packende Zieleinläufe zu sehen.

Eine detaillierte Streckenbeschreibung ist hier zu finden.

Triathlonfest in Anger

Der Veranstaltungstag soll ein Fest für alle werden. Der Startschuss fällt um 16:00 Uhr am Höglwörter See. Die Athleten werden am Angerer Dorfplatz in der Zeit von 17:00 – 18:00 Uhr die Ziellinie überqueren. Um 18:00 Uhr beginnt dann die Triathlonfeier „Athlet trifft Zuschauer“ mit Musik, Pilsbar und kulinarischen Köstlichkeiten rund um den Dorfplatz. Die Siegerehrung findet dann im Rahmen der Feier um 19:30 Uhr statt.

Foto: www.berchtesgadener-land.com

Triathlon für Jedermann

Neben dem Einzelbewerb findet auch ein Staffelbewerb statt und die Distanzen können zu Dritt bewältigt werden. Der Staffelwettbewerb eignet sich vor allem für Hobbysportler, die in den Triathlonsport hineinschnuppern wollen und für alle,  die Wert auf Teamgeist legen und  gemeinsam die Gesamtstrecke absolvieren möchten. Der Veranstalter bietet auf seiner Homepage auch eine Staffelbörse an.

Wir freuen uns schon auf den wiederbelebten und für uns neuen Bewerb bei den bayrischen Nachbarn. Die bayrischen Bewerbe haben immer ein besonderes Flair: eine familiäre und entspannte Atmosphäre kombiniert mit der bayrisch lustigen Lebensart die Feste zu feiern.  Hier ist jeder Finisher ein Held. 🙂

Weitere Informationen und Anmeldung: http://www.sc-anger.de/triathlon.html

Sparkassen Triathlon Trophy 2017

Der Höglwörther See Triathlon ist die fünfte Veranstaltung der Sparkassen Triathlon Trophy 2017. Um in die Wertung der Trophy zu gelangen muss an mindestens vier der sieben Veranstaltungen (Braunau, Rabenden, Thumsee, Grassau, Anger, Schnaitsee oder Waging) teilgenommen werden. Weitere Infos zur Trophy gibt es hier.

About Tri Your Life

Tri Your Life
Tri Your Life ist das Herzensprojekt von Katharina Feuchtner und Christian Lehner aus Schleißheim bei Wels (Österreich). Wir sind zwei leidenschaftliche Hobbysportler und betreiben in unserer Freizeit diverse Ausdauersportarten und vor allem Triathlon. Wir teilen uns nicht nur unsere Wohnung und die Liebe zum Triathlon, sondern auch die Leidenschaft für das Schreiben und Fotografieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.