Home / Allgemein / Impressionen vom Hl. Abend in Schleißheim

Impressionen vom Hl. Abend in Schleißheim

Auf der Suche nach etwas Moos für unsere selbstgebastelte Weihnachtskrippe machten wir uns am 24.12. nachmittags auf in einen nahegelegenen Wald. Die alljährliche Tradition führt uns immer dorthin, um das weiche Gut für das Krippendach abzuernten. Eine gute Gelegenheit die Kamera mit zunehmen und um ein paar Schnappschüsse zu machen, besonders bei Sonnenuntergang. 🙂

Hohe Fichten mit Blick auf die nahegelegenen Berge des Salzkammergutes, untermalt mit einem fantastischem Sonnenuntergang. Zeit inne zu halten und abseits vom Training und Alltagsstress einfach mal die Natur zu genießen.

IMG_3898-1

Da wurde das Moos ernten fast zur Nebensache… Mit genügen Abdeckmaterial für unser Krippendach ging es wieder Richtung zuhause. Wieder eine gute Gelegenheit für einen Schnappschuss. Nach Westen hin erfreuten sich unsere Augen über diesen sagenhaft Anblick: Die Sonne ist schon fast untergegangen, bietet aber noch ausreichende Belichtung um das Gebirge bläulich erscheinen zulassen. Die Farbenvielfalt unserer Natur ist für uns gerade am Abend atemberaubend.

IMG_3914-3

Hinter uns der Gegenpol zur Sonne. Der Mond erscheint uns mächtiger als je zu vor und hinterlässt ein interessantes Farbenspiel am Himmel des Heiligen Abends.

IMG_3911-2

Zuhause angekommen knipsten wir noch einmal den Sonnenuntergang und die davorstehenden Bäume ab. Die Konturen der Bäume sind so faszienierend und nur im Abendlicht so fein zu erkennen, sodass wir einmal mehr daran erinnert werden wie schön es doch bei uns zuhause ist.

IMG_3933-4

 

About Tri Your Life

Tri Your Life
Tri Your Life ist das Herzensprojekt von Katharina Feuchtner und Christian Lehner aus Schleißheim bei Wels (Österreich). Wir sind zwei leidenschaftliche Hobbysportler und betreiben in unserer Freizeit diverse Ausdauersportarten und vor allem Triathlon. Wir teilen uns nicht nur unsere Wohnung und die Liebe zum Triathlon, sondern auch die Leidenschaft für das Schreiben und Fotografieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.