Home / Tour Guide / Puig de Randa – auf den heiligen Berg Mallorcas

Puig de Randa – auf den heiligen Berg Mallorcas

Unsere heutige Tour auf eher verkehrsarmen Nebenstraßen führt uns in den Süden Mallorcas auf den Berg Randa (536m). Dieser erhebt sich steil über der mallorquinischen Tiefebene, ist aus allen Richtungen schon von weitem gut ersichtlich und durch die weiße ballonartige Kuppel leicht zu erkennen. Oben genießt man eine tolle 360° Aussicht. Am Berg findet man auch drei Klöster (daher auch der Name „heilige Berg“). Wir sind sehr begeistert – wirklich eine tolle Tour! 🙂

image002

DATEN
KM: 94
HM: 940

BESCHREIBUNG
Von Can Picafort fahren wir nach Santa Margalida (zuerst über die MA-3413 und dann die MA-3410). Beim ersten Kreisverkehr halten wir uns geradeaus auf die MA-3440, nach ca. 4 km biegen wir links ab Richtung Sineu (MA-3512). Nach ca. 7 km erreichen wir Sineu, hier fahren wir geradeaus über den Kreisverkehr Richtung Zentrum.

image004

Vor den Bahngleisen biegen wir dann links ab Richtung Sant Joan und umfahren dadurch den Ortskern von Sineu. Auf der MA-3130 erreichen wir zuerst Lloret de Vista Alegre, Pina und dann Algaida. Schon bald erspähen wir nach Sineu unser Tagesziel, den Piug de Randa.

image008

Nachdem wir Algaida erreicht haben, halten wir uns immer den Schildern nach Llucmajor. Ungefähr 4 km nach Algaida biegen wir links ab Richtung Randa, sogleich erreichen wir den Ort Randa, der am Fuße des Berges liegt. Von hier an geht es nun 5 km und ca. 300 Hm bergauf. Schon beim Bergauffahren kann man die tolle Aussicht genießen, oben angelangt hat man dann den besten Panoramablick und es lohnt sich auch einen Abstecher in den Klosterhof zu machen.

image006     image007

Nach einer wohlverdienten Pause geht es die 5 km wieder bergab, im Ort Randa biegen wir nun rechs ab Richtung Montuiri (MA-5017). Auch bis Montuiri geht es nun ca. 8 km immer leicht bergab. Kurz vor Montuiri kreuzen wir noch die MA-15 und halten uns immer gerade durch den Ort. Dann nehmen wir die MA-3220 Richtung Sant Joan, dieses erreichen wir nach ca. 6 km und halten uns beim Kreisverkehr rechts Richtung Petra. Nach weiteren ca. 7 km erreichen wir Petra und halten uns gleich links Richtung Santa Margalida. Auf der MA-3340 fahren wir ca. 11 km nach Santa Margalida und von dort aus dann die bekannten 9 km zurück nach Can Picafort (MA-3410 und MA-3413).

image003

About Tri Your Life

Tri Your Life
Tri Your Life ist das Herzensprojekt von Katharina Feuchtner und Christian Lehner aus Schleißheim bei Wels (Österreich). Wir sind zwei leidenschaftliche Hobbysportler und betreiben in unserer Freizeit diverse Ausdauersportarten und vor allem Triathlon. Wir teilen uns nicht nur unsere Wohnung und die Liebe zum Triathlon, sondern auch die Leidenschaft für das Schreiben und Fotografieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.