Home / Tour Guide / Puig de Sant Salvador – Kathis Geburtstagstour mit traumhaften Ausblick

Puig de Sant Salvador – Kathis Geburtstagstour mit traumhaften Ausblick

Kathis Geburtstagsradausfahrt führte knapp über 100 km durchs mallorquinische Hinterland mit Ziel: Puig de Sant Salvador. Ganz oben am Berg auf 509 Metern Höhe gibt es nicht nur ein ehemaliges Kloster sondern vor allem einen traumhaften Panormablick über die gesamte Insel. Von diesem fantastischen Rundumblick waren wir schwer begeistert, muss man unbedingt gesehen haben hier auf Mallorca! 🙂 Der Blick toppt jenen vom Puig de Randa um ein vielfaches! Ganz nebenbei haben wir bei der Anfahrt, auf 60 km 950 Höhenmeter gemacht 🙂

image002

DATEN
KM: 107
HM: 1.160

BESCHREIBUNG
Von Can Picafort aus fahren wir auf der MA-12 Richtung Süden (Arta). Nach ca. 13 km zweigen wir rechts ab auf die MA-3222 Richtung Manacor. Schöne wellige Straße mit Blick zum Tramuntana Gebirge, nach ca. 15 km erreichen wir Manacor.

image004

Den Ortskern von Manacor umfahren wir links und halten uns immer den Schildern nach Calles de Mallorca. Am südlichen Ende von Manacor nehmen wir die MA-4015, nach ca. 10 km biegen rechts ab Richtung Portocolom (MA-4014). Hier geht es nun für ca. 9 km hügelig dahin, ehe wir die MA-4010 erreichen. Wir fahren rechts Richtung Felanitx. Nach ca. 6 km kommt links die Abzweigung nach Sant Salvador (MA-4011). Wir sehen nun unser Ziel schon direkt vor uns, ab jetz geht es auf Sepentinen bergauf zum Kloster ganz oben am Berggipfel.

image005

Wir haben nun auf den nächsten 6 km ca. 350 Hm zu bewältigen. Oben genießen wir den traumhaften Panoramablick und legen eine kleine Rast ein. Unsere Garmin-Uhr sagt uns, dass wir bis jetzt auf 60 km 950 Hm zurückgelegt haben – nicht schlecht!

image006   image008
Nun genießen wir die Abfahrt hinunter, nach den 6 km biegen wir links ab Richtung Felanitx. Nach ca. 1 km ereichen wir den 1. Kreisverkehr, hier halten wir uns Richtung Palma, beim 2. Kreisverkehr fahren wir links Richtung Campos/Santanyi. Am Ende der Ortsdurchfahrt fahren wir rechts Richtung Petra (MA-5110). Ab hier immer den Schildern nach Petra folgen. Nach 13 km queren wir die MA-15 über einen Kreisverkehr und folgen der MA-3310 nach Petra. Petra und den wohlverdienten Geburtstags-Mandelkuchen erreichen wir nach 3 km. Von Petra fahren wir dann auf der gewohnten Strecke (MA-3340) nach Santa Margalida und heimwärts nach Can Picafort (MA-3410 und MA-3413).

image009

FAZIT
Die Strecke von Manacor bis Felanitx (MA-4015, MA-4014, MA-4010) ist sehr stark befahren, wenn man nicht gerade Portocolom besuchen will, würden wir das nächste Mal eher eine andere Strecke für die Hinfahrt wählen.

image003

About Tri Your Life

Tri Your Life
Tri Your Life ist das Herzensprojekt von Katharina Feuchtner und Christian Lehner aus Schleißheim bei Wels (Österreich). Wir sind zwei leidenschaftliche Hobbysportler und betreiben in unserer Freizeit diverse Ausdauersportarten und vor allem Triathlon. Wir teilen uns nicht nur unsere Wohnung und die Liebe zum Triathlon, sondern auch die Leidenschaft für das Schreiben und Fotografieren.

2 comments

  1. Klasse…super Wetter gehabt ihr beiden. Ich liebe Porto Colom…ein wunderschönes Fischerdörfchen…

  2. Alles Gute & Tolle zum Geburtstag
    Gruß Lorenz

    P.S..Die Tour hört sich auch wieder ziemlich gut an !!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.