https://www.hashtaglove.de/influencers/p/NkEjhWeTBST7rCXtWdLYX2zg.png
Home / Testberichte / Regeneration beschleunigen mittels Audioprogramm

Regeneration beschleunigen mittels Audioprogramm

Im Laufe unseres Sportlerlebens haben wir zahlreiche Erfahrungen zum Entspannen und Regenerieren ausprobiert: über autogenes Training mit meditativer Musik, bis hin zu sprachbegleitenden Atemübungen, klassischer Massage, uvm. Während Katharina bereits in jungen Jahren als Skirennläuferin im profihaften Umfeld ihre ersten Berührungspunkte mit mentalen Entspannungsmethoden sammelte, setzte auch Christian als ambitionierter Hobbysportler auf diese Methode, um hauptsächlich die Anspannung vor Wettbewerben zu reduzieren.

Seit kurzem verwenden wir zur Unterstützung der Regeneration ein spezielles Audioprogramm. Wie es uns damit geht  und warum das auch für dich interessant ist, haben wir nachfolgend zusammengefasst.

[Werbung*]

Entspannung Kathi

Schnell regenerieren – aber wie?

Jeder Sportler weiß wie wichtig die richtige Regeneration nach dem Training oder Wettkampf ist. Aber wer nimmt sich wirklich die Zeit dafür? Und vor allem was ist eine effiziente und einfache Methode? Unsere Erfahrungen zeigen, dass es sehr viele Möglichkeiten gibt die Regenerationszeit zu optimieren, wichtig dabei ist aber immer sich bewusst dafür Zeit zu nehmen und so sind wir vor kurzem auf das Audioprogramm von Mindvisory „Regeneration beschleunigen“ gestoßen.

Regeneration beschleunigen mittels Audioprogramm

Wer im Sport und Beruf viel leistet, kann mit Hilfe von Entspannungsmethoden entscheidend sein Wohlbefinden stärken. Dabei kann uns das Audioprogramm physiologisch und auch psychologisch unterstützen.  Gerade in unserer schnelllebigen Welt muss man bewusst darauf achten, dass sich Körper und Geist im Gleichgewicht befinden und dabei darf man den Mehrwert einer autogenen Entspannungsmethode nicht unterschätzen. Denn nicht nur Muskeln können dadurch regenerieren und entspannen, sondern auch unser Gehirn.

Mindvisory Regeneration beschleunigen

Download & erste Verwendung

Der Kauf und Download funktioniert ganz unkompliziert auf der Homepage und den integrierten Onlineshop von Mindvisory. Wir bezahlen via Paypal und wenige Sekunden später kommt der Downloadlink per Mail. Zusätzlich kann das gekaufte Audioprogramm jederzeit im Kundenkonto auf der Homepage heruntergeladen werden.

Wir verwenden hauptsächlich die gratis App am Smartphone. Mit dem Kundenkonto angemeldet, steht uns auch hier sofort das Audioprogramm zur Verfügung. Sehr einfach und unkompliziert. Wir nützen das Audioprogramm hauptsächlich am Smartphone, da es einfach praktisch ist und man es somit überall dabei hat.

Mindvisory Regeneration App

Unsere persönlichen Erfahrungen

Wenn wir mit dem Audioprogramm starten, machen wir es uns es in einem ruhigen Raum, den wir etwas verdunkeln, gemütlich. Idealerweise verwendet man das Audioprogramm mit Kopfhörern. Das wird empfohlen und unsere Erfahrung zeigt auch, dass dies optimal ist, da die Tonspur darauf optimiert ist. Zu zweit haben wir einen Lautsprecher verwendet, dies war leider nicht immer ganz optimal, weil manchmal zwei Sprachspuren verwendet werden, wo man dann eine im linken und eine im rechten Kopfhörer hören sollte. Und dies funktioniert über Lautsprecher natürlich nicht.

Kopfhörer

In einer entspannten Rückenlage mit den Armen neben dem Körper lauschen wir aufmerksam der ersten meditativen Töne des Audiotrainings. Wir folgen der angenehmen Stimme aus dem Lautsprecher und schon bald fallen wir in eine tiefe Entspannung. Während des 27-minütigen Programms befinden wir uns mehrmals auf verschiedenen Ebenen der Entspannung.

Christian:

Bei mir wirkt sich das so aus als sei ich in Trance. Ich bin für die Entspannung via Audioprogramm sehr empfänglich und verliere dabei das Gefühl für Raum und Zeit. Während des Audioprogramms befinde ich mich in einem tranceähnlichen Zustand, den ich persönlich als sehr angenehm und entspannend wahrnehme. Mein Kopf kann komplett abschalten und der Körper regeneriert dadurch automatisch mit. Nach den 27 Minuten fühle ich mich richtig entspannt und ausgeruht für weitere Aktivitäten.

Katharina:

Ich kenne und schätze geführte Entspannungstechniken von früher und weiß daher, dass ich mich voll und ganz darauf einlassen kann. Ich lausche der Stimme, meine Gedanken sind vollkommen hier bei mir und der Entspannungszustand meines Körpers wird immer tiefer. Die Muskeln entspannen sich, mein Geist wird ruhig, die Anspannung entfällt. Nach den 27 Minuten bin ich einerseits entspannt, andererseits fühle ich mich aber auch frisch und ausgeruht. Ein toller Effekt.

Ich persönlich kombiniere das Audiotraining sehr gerne mit einer Entspannungsmassage des Compex. Beides dauert knapp eine halbe Stunde und für mich ist das eine ideale Kombination und eine effiziente Methode zur Optimierung meiner Regenerationszeit nach Trainings und Wettkämpfen.

Entspannung Audioprogramm

Wann eignet sich das geführte Audiotraining?

  • nach einem stressigen Tag
  • nach Training und Wettkämpfen
  • in der Wettkampfwoche, um die Anspannung zu nehmen
  • bei Muskelverspannungen
  • für mentale und körperliche Regeneration

Unser Fazit

Entspannung und Regeneration ist für jeden ein wichtiger Bestandteil für das persönliche Wohlbefinden. Ob für sportliche Zwecke oder als Stressbewältigung. Eine sehr einfache und effiziente Variante ist mit Sicherheit das geführte Audiotraining. Denn in nur 27 Minuten kann man schnell und effizient in einen Entspannungszustand kommen und gleichzeitig die Regeneration beschleunigen. Gönnt euch Ruhe, nehmt euch bewusst Zeit für euch selbst. Es sind zwar nur ein paar Minuten, die aber sehr viel bewirken können.

*Anzeige: Dieser Beitrag enthält Werbung. Der Inhalt und unsere Meinung wurden dadurch nicht beeinflusst. Weitere Infos auf www.trusted-blogs.com/werbekennzeichnung




[Anzeige powered by Google]

About Tri Your Life

Tri Your Life
Tri Your Life ist das Herzensprojekt von Katharina Feuchtner und Christian Lehner aus Schleißheim bei Wels (Österreich). Wir sind zwei leidenschaftliche Hobbysportler und betreiben in unserer Freizeit diverse Ausdauersportarten und vor allem Triathlon. Wir teilen uns nicht nur unsere Wohnung und die Liebe zum Triathlon, sondern auch die Leidenschaft für das Schreiben und Fotografieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.