Home / Triathlon Training / Bikefitting – mehr Leistung durch mehr Komfort

Bikefitting – mehr Leistung durch mehr Komfort

Jeder Triathlet bzw. Radfahrer kennt das Thema Bikefitting. Auch uns begleitet es nun schon einige Zeit. Doch irgendwie ist es auch ein offenes Geheimnis. Aber es ist einfach ein sehr wichtiges Thema, denn mit einer falschen Sitzposition kann man viel mehr Schäden am eigenen Körper anrichten, als man denkt. Bikefitting Angebote findet man unzählige im Internet, doch Bikefitting ist nicht gleich Bikefitting. Dass es hier riesige Unterschiede gibt haben wir selbst miterlebt. Genug Gründe für uns, um uns genauer mit dem Thema auseinander zu setzen und ein wenig Licht in die Sache zu bringen.

Warum sollte ich ein Bikefitting machen?

Wir sind Hobbysportler, wir sollten in erster Linie auf unsere Gesundheit und unseren Körper achten. Was bringt mir also eine extrem aerodynamische Position wenn ich dabei Schmerzen habe und beim Laufen dadurch gehandicapt bin? Das muss beim Bikefitting an erster Stelle stehen. Ein Profisportler hat ganz andere Ansprüche als ein Hobbysportler. Und was wir in unserem Trainingsalltag oft vergessen: Mehr Komfort bringt mehr Leistung.

Lohnt sich die Investition?

Die Investition lohnt sich auf jeden Fall. Denn neben dem Komfort, werden auch die Ergonomie, Effizienz und Krafübertragung verbessert. Darüber hinaus wird natürlich die Aerodynamik perfektioniert und das Bewegungsmuster verfeinert. Der Tritt wird geschmeidig und rund. Vor allem aber hilft das Bikefitting auch eigene Schwachstellen zu erkennen und dadurch Überlastungsschäden zu vermieden. Und ehrlich gesagt, es kennt glaub ich jeder, dass der Fahrspaß am Fahrrad ganz schnell vorbei ist wenn Schmerzen auftreten. Und wenn es „nur“ die Zehen sind die einschlafen, auch das ist unangenehm und nimmt uns nicht nur den Spaß an der Sache sondern hindert uns auch unsere volle Leistungsfähigkeit auszuschöpfen.

Vorteile
  • mehr Komfort
  • Prävention von Schmerzen und Verletzungen
  • Maximierung der Leistungsfähigkeit
  • Verbesserung der Kraftübertragung und Ausdauerleistungsfähigkeit
  • mehr Fahrspass auf deinem Fahrrad
Bikefitting ist nicht gleich Bikefitting

Diese Erfahrung haben wir selber am eigenen Leib bzw. Fahrrad erfahren. Wieso? Mein Fahrradhändler hat mir mein Rad ja eh eingestellt. Zwischen dem Einstellen des Rades nach Augenmaß und einem professionellem Bikefitting liegen Welten. Doch auch bei den Bikefitting Angeboten selbst gibt es große Unterschiede. Unzählige Anbieter, verschiedenste Systeme machen es einem Laien nicht gerade leicht hier das Richtige zu finden. Und schlußendlich ist es immer noch eine Wissensfrage. Das beste Werkzeug und System hilft nichts, wenn der Bikefitter selbst nicht die nötige Erfahrung und vor allem Einfühlungsvermögen hat. Denn jeder Körper ist anders, jeder verfolgt andere Ziele und darauf muss beim Bikefitting unbedingt eingegangen werden.

img_1643-14

Welche Methode? Welcher Bikefitter?

Wir haben selbst bereits einiges ausprobiert und die besten Erfahrungen haben wir bei Michi’s Radladen (www.radfitting.at) gemacht. Warum? Weil man hier alles bekommt was ein perfektes Bikefitting ausmacht. Ein professionelles System, eine ausgefeilte und standardisierte Vorgehensweise und einen Bikefitter mit viel Wissen und Erfahrung, aber vor allem auch mit dem nötigen Einfühlungsvermögen. Denn jeder Mensch hat andere Voraussetzungen und darauf muss gerade beim Bikefitting besonders eingegangen werden.

Beim Bikefitting in Michi’s Radladen wird die von Specialized zertifizierte Body Geometry Fit  Methode verwendet. Das ist eine dynamische Bewegungsanalyse, welche die Kraftübertragung optimiert, die Ausdauerleistungsfähigkeit verbessert und in erster Linie für mehr Komfort sorgt. Michi ist derzeit der einzige Österreicher, der das aufwendige Auswahl- und Prüfungsverfahren von Specialized absolviert und damit die Zertifizierung bestanden hat. Weiters ist  das Retül Vantage 3D Motion Capture System im Einsatz. Dadurch ist es möglich, genaueste, dreidimensionale Daten des Rades und der Bewegung des Körpers einzufangen und in Echtzeit aufzuzeichnen. Die Kombination des Retül-Tools mit dem Body Geometry Fit ist in dieser Konstellation einzigartig.

img_1722-25

Wann ist der ideale Zeitpunkt für ein Bikefitting?

Im Grunde genommen kann man ein Bikefitting jederzeit machen. Natürlich wäre die perfekte Vorgehensweise es VOR dem Fahrradkauf durchzuführen. Dafür gibt es ein spezielles Müve Positionierungs-Bike von Retül. Hiermit können die wichtigsten Daten (Stack und Reach, Kurbellänge, Sattelbreite, Lenker, Vorbau, usw) vermessen werden. Dadurch kann eine genaue Empfehlung für die Rahmengröße und das ideale Radmodell gefunden werden. Das ist sicher die klare Empfehlung für alle, die einen Fahrradkauf planen. Tipp: die Vermessung am Retül Müve Bike wird beim Kauf eines Rades in Michi’s Radladen vergütet. 🙂

Wie läuft das Bikefitting ab?

Wie das Bikefitting genau abläuft werden wir in einem eigenen Beitrag im Detail erklären. Damit kann sich dann jeder ein noch detaillierteres Bild von der Vorgehensweise machen.

img_1694-18

Unser Fazit

Wir persönlich sind froh, dass wir nun nach einigen (Selbst-)Versuchen und vor allem Jahren wo es am Rad immer mal wieder wo zwickte und auch ernsthafte Verletzungen entstanden sind, nun den Weg zu Michi und seinem Team (http://www.radfitting.at/die-experten) gefunden haben. Die Fachkompetenz, die professionellen Werkzeuge aber vor allem das Einfühlungsvermögen haben uns bei unserem ersten Bikefitting bei ihnen absolut überzeugt. So sehr, dass wir gleich einen Folgetermin vereinbart haben… denn schließlich haben wir mehrere Räder in unserem Keller stehen. 😉

 

About Tri Your Life

Tri Your Life
Tri Your Life ist das Herzensprojekt von Katharina Feuchtner und Christian Lehner aus Schleißheim bei Wels (Österreich). Wir sind zwei leidenschaftliche Hobbysportler und betreiben in unserer Freizeit diverse Ausdauersportarten und vor allem Triathlon. Wir teilen uns nicht nur unsere Wohnung und die Liebe zum Triathlon, sondern auch die Leidenschaft für das Schreiben und Fotografieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.