Home / Event Berichte / Vorbericht O-SEE Challenge (19.-21.08.2016)

Vorbericht O-SEE Challenge (19.-21.08.2016)

O-SEE Challenge. Olbersdorfer-See Triathlon. XTERRA Germany. Internationaler Crosstriathlon im Naturpark Zittauer Gebirge. Viele Namen für einen Bewerb. Ein Bewerb mit großer Tradition in einer wunderschönen Landschaft im äußersten Südosten Sachsens. Heuer findet das Triathlonwochenende vom 19.-21. August bereits zum 16. Mal statt. Schauplatz ist der Olbersdorfer-See in Zittau. Zittau liegt im Dreiländereck Deutschland-Polen-Tschechien und am Fuße des Zittauer Gebirges.

O-SEE-Challenge-Quelle-www.augen-futter.com-3

In knapp einem Monat ist es schon so weit, dann wird der beschauliche Olbersdorfer-See wieder zum Triathlon-Mekka. Und heuer sind auch wir erstmals mittendrin. Wir haben schon viel Positives gehört, kennen den Bewerb aber bisher nur von Erzählungen und freuen uns daher schon sehr auf unsere erste eigene Teilnahme. 🙂 Begeistert hat uns vorab nicht nur das professionelle Auftreten, sondern vor allem auch der äußerst nette Kontakt mit dem Organisationsteam, mit dem wir auch offiziell kooperieren. http://www.o-see-challenge.de/605-kooperation-mit-tri-your-life

Die TeilnehmerInnen
Das Team des Veranstalters kann auf jahrelange Erfahrung zurück blicken und hat neben den XTERRA European Championship auch schon die ITU Weltmeisterschaften im Crosstriathlon ausgetragen. Heuer finden wieder die XTERRA European Championship in Zittau statt. Über 900 Athleten aus 23 Nationen sind aktuell schon angemeldet. 1.080 Athleten ist die maximale Anzahl der Athleten, die am Eventwochenende teilnehmen können.

Foto_Augenfutter-4

Auch heuer wird wieder die Top Elite aus der europäischen Crosstriathlonszene erwartet. Zahlreiche Profi Athleten, wie z.B. Helena Erbenóva (CZE), Carina Wasle (AUT), Brigitta Poór (HUN), Ruben Ruzafa (ESP), stehen bereits auf der Startliste und werden um die Europameistertitel kämpfen. Dennoch ist und bleibt die O-SEE Challenge ein Volkssportevent mit reger Beteiligung von Sportlern aus der Region, über 400 Teilnehmer (inkl. Kids) haben sich alleine aus Sachsen angemeldet.

Die Bewerbe
Über zwei Tage (Samstag/Sonntag) finden die Bewerbe für Erwachsene und Kinder/Jugendliche statt. Den Anfang machen am Samstag die Erwachsenen, für die insgesamt drei Distanzen zur Auswahl stehen.

2016-07-19 08_08_05-Wettkampfübersicht _ O-SEE Challenge

Am Sonntag folgen dann die Kinder Bewerbe, hier gibt es je Alter vier unterschiedliche Distanzen.

2016-07-19 08_08_14-Wettkampfübersicht _ O-SEE Challenge

Die Strecken
Die Markenzeichen des O-See-Triathlons sind einerseits die Überquerung des Olbersdorfer Sees und andererseits die Überschreitung des Hochwaldes mit dem Mountainbike, welcher mit seinen 749 m den Höhepunkt des Wettkampfes darstellt. Diese beiden Fixpunkte sind seit Bestehen des Triathlons ein fester Bestandteil. Besonders von der technisch schwierigen Radstrecke haben wir schon viele Geschichten von schwierigen Trails und steilen Abfahrten gehört und sind schon sehr gespannt auf die Herausforderung. 🙂

Foto_Augenfutter-12

Bei den Strecken gibt es gegenüber 2015 einige kleinere Änderungen und Neuerungen. Einzig bei den Schwimmstrecken bleibt alles so wie gehabt. Aber sowohl die MTB als auch die Trailrun Strecken wurden adaptiert. Die detaillierten Streckenpläne und auch die Beschreibung der Änderungen sind auf der Homepage ausführlich erläutert.
http://www.o-see-challenge.de/609-die-streckenplaene-fuer-die-o-see-challenge-und-xterra-european-championship-2016-sind-online

Unsere Fotos
Wir sind heuer einerseits als aktive Teilnehmer vor Ort, andererseits werden wir den Bewerb auch mit unserer Kamera begleiten. Wir freuen uns schon eure unvergesslichen Momente auf unseren Fotos festzuhalten. 🙂

Weitere Infos: http://www.o-see-challenge.de/

Fotocredit: Pressefotos O-SEE Challenge / www.augen-futter.com

About Tri Your Life

Tri Your Life
Tri Your Life ist das Herzensprojekt von Katharina Feuchtner und Christian Lehner aus Schleißheim bei Wels (Österreich). Wir sind zwei leidenschaftliche Hobbysportler und betreiben in unserer Freizeit diverse Ausdauersportarten und vor allem Triathlon. Wir teilen uns nicht nur unsere Wohnung und die Liebe zum Triathlon, sondern auch die Leidenschaft für das Schreiben und Fotografieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.