Home / Race Reports / X-Triathlon Berndorf – Crosstriathlon im Salzburger Seenland

X-Triathlon Berndorf – Crosstriathlon im Salzburger Seenland

Am 6. August fand der X-Triathlon in Berndorf vor den Toren Salzburgs im schönen Salzburger Seenland statt. Der Veranstalter Freetime Club Berndorf hat, wie schon von den letzten Jahren bekannt, auch heuer wieder eine top Veranstaltung auf die Beine gestellt. Wir konnten diesmal leider nicht wie geplant selbst aktiv dabei sein (Kathi musste krankheitshalber auf ihren Start verzichten), begleiteten den Bewerb aber mit unserer Kamera.

Die Tage davor hat es stark geregnet, d.h. die Strecken waren nass und vom Regen aufgeweicht. Geschicklichkeit war also gefragt. Eine große Herausforderung für die Athleten, insbesondere auf der Radstrecke, hier wurden die technisch schwierigen Waldpassagen noch anspruchsvoller, kräfteraubender und ziemlich dreckig. Wie es sich für einen Crosstriathlon eben gehört. Und dies war den Athleten auch anzusehen. Man könnte auch sagen, der Dreck stand den Athleten nach dem Rennen wortwörtlich ins Gesicht geschrieben 😉

13923311_1786211454927654_4445552111882530086_o

Bitte lächeln

Unser Einsatz an diesem Tag war also für die Fotos zu sorgen. Wir kamen rechtzeitig vor dem Start in Berndorf an. Eine kurze Streckenbesichtigung war noch angesagt, da wir diese nur von den Streckenplänen her kannten. Anstatt sonst immer zu Fuß oder mit unserem Roller, bekamen wir in Berndorf Unterstützung vom Veranstalter bzw. deren Motorradfahrer.:-)

Wow was für eine Premiere für uns! Durch Wiesen, Wälder und Gatsch sollte uns die Besichtigung führen. Aufregend, doch die Mannen hatten ihre Maschinen fest im Griff. 😀 Kathi checkte die Laufspositionen und den Schwimmenausstieg ab. Für Christian ging es in den nahe gelegenen Wald auf die Radstrecke.

Das Wetter war an diesem Tag wechselhaft. Dunkle Wolken empfingen uns bei der Ankunft in Berndorf. Doch kurz vor dem Start schien es, als ob das Wetter sich verbessern würde. Die Sonne blinzelte durch. Aber das konnte uns leider nur für kurze Zeit erfreuen. Schwarze Wolken und Regenschauer zogen auf. Das bedeutete für uns zum Fotografieren schlechtes Licht und damit schwierige Bedingungen.

13909236_1786208318261301_3202318692425040108_o

Swim, Bike, Run

Für die Athleten hieß es einchecken in den zwei Wechselzonen und ab zum Schwimmstart im Strandbad Perwang am Grabensee. Pünktlich um 13 Uhr startete die Sprintdistanz. Eine tolle Streckenlänge für alle (Cross-) Triathlon Einsteiger. Es galt 300m im Grabensee zu schwimmen, 9km mit dem MTB zu fahren und ein abschließender 4km Crosslauf rundete die Sprintdistanz ab. Die Distanz konnte auch als Staffel absolviert werden, was sich an großer Beliebtheit erfreut hat.

Mit einem lauten Knall startete 15 Minuten später die Kurzdistanz. Nach 600m Schwimmen wurden 25km mit dem MTB absolviert, ehe es noch 8km zu laufen galt. Das Mountainbiken war an diesem Tag wohl die größte Herausforderung für die Athleten. Die Strecke war besonders im Wald sehr matschig. Beim Rennen musste die Bike Runde viermal absolviert werden und dies bedeutete, dass es immer tiefer und technisch schwieriger wurde!

Uns hat die Streckenführung in Berndorf wirklich sehr gut gefallen. Besonders, da es sowohl beim Biken als auch beim Laufen jeweils Rundkurse sind. Dies ist für Athleten und Zuschauer attraktiver. Es ist einfach alles dabei was man sich bei einem Crosstriathlon wünscht!

13925565_1786209938261139_5557727047177414673_o

Unser Fazit

Crosstriathlon ist anders. Das Teilnehmerfeld kleiner, die Stimmung entspannter, die Herausforderung für die Athleten größer. Hier beim X-Triathlon Berndorf ist alles top organisiert! Der Freetimeclub leistet eine großartige Arbeit. Wir freuen uns ganz besonders darüber, wie nett wir aufgenommen wurden! Die Strecken wurden sehr gut beschildert und abgesichert. Selbst in den finsteren Waldpassagen konnte man sich gut orientieren, denn überall waren gut sichtbare Absperrbänder angebracht. Die Motorradfahrer und Streckenposten hatten alles gut im Blick und so konnten sich die Athleten auf der Strecke stets sicher fühlen. Ein Bewerb den wir wirklich weiter empfehlen können und wir freuen uns schon auf nächstes Jahr. Da sollte dann unserer aktiven Teilnahme auch nichts mehr im Wege stehen. 🙂

Unsere Fotos

http://triyourlife.at/store/album9/

https://www.facebook.com/triyourlife/photos/?tab=album&album_id=1786208001594666

13669456_1786211441594322_1901768787897459481_o

About Tri Your Life

Tri Your Life
Tri Your Life ist das Herzensprojekt von Katharina Feuchtner und Christian Lehner aus Schleißheim bei Wels (Österreich). Wir sind zwei leidenschaftliche Hobbysportler und betreiben in unserer Freizeit diverse Ausdauersportarten und vor allem Triathlon. Wir teilen uns nicht nur unsere Wohnung und die Liebe zum Triathlon, sondern auch die Leidenschaft für das Schreiben und Fotografieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.