Home / Event Berichte / Hart aber Herzlich – Powerman Austria 2018 [Vorbericht]

Hart aber Herzlich – Powerman Austria 2018 [Vorbericht]

Freunde des Multisports, Fans des Duathlons, Familien, Powerfrauen und Powermänner aufgepasst: von 17.-19.08.2018 findet in der wunderschönen Nationalparkregion Ennstal ein Multisportwochenende statt. Im Rahmen des Powerman Austria und des Powerfamily-Charitylaufs heißt es eintauchen in eine einzigartige Region und ein Wochenende in toller Atmosphäre genießen.

Wir waren 2016 beim Powerman Austria dabei und haben den Bewerb in außerordentlich guter Erinnerung. Wir waren sehr begeistert von der professionellen Organisation, aber vor allem über die Herzlichkeit mit der Athleten, Zuseher und auch wir in Weyer empfangen wurden. So viele Helfer, die alle voll hinter dem Event stehen und die, genauso wie die Anwohner,  die Athleten bestmöglich unterstützen. Hier könnt ihr unseren Bericht von 2016 nachlesen.

Powerman Rad



[Anzeige powered by Google]

Die Bewerbe

Am Freitag, den 17.08.18  startet das Wochenende mit dem Powerfamily Charitylauf in Reichraming. Ob jung oder alt, ambitionierter Läufer, Gelegenheitsläufer oder Walker, es gibt nur ein Ziel: gemeinsam für den guten Zweck 21 Minuten lang eine 730 Meter Runde zu absolvieren. Im Anschluss des Charity-Bewerbes erfolgt bei gemütlicher Atmosphäre die offizielle Eröffnungsfeier.

Am Sonntag, den 19.08.18 starten im Herzen Weyers die Duathlonbewerbe. Dabei geht es hart zur Sache, denn bei der Radstrecke  heißt es back to the roots! Die 38km-Radrunde führt klassisch über die Kreuzgruberhöhe – über den heart break hill mit 18% Steigung und dann durch den Moosgraben über Großraming zurück nach Weyer. Die Powerfrauen und Powermänner müssen die Radstrecke bei der Langdistanz zwei Mal schaffen, aber auch über die Kurzdistanz wird der Puls höher schlagen. Garantiert! 😉

Powerman Start

Die Strecken

Powerman Duathlon:  10km – 76km – 10km (World Series & österreichische Staatsmeisterschaften)
Powerman light:          6,6km – 38km – 6,6km
Powerteambewerb:     6,6km – 38km – 6,6km

Bei der Laufstrecke wurde rund um das Team des Rennleiters Christoph Schöpf ebenfalls akribisch getüftelt und die Strecke attraktiver gestaltet. Pro Laufsplit passieren die Athleten nun drei Mal den Marktplatz Weyer statt früher zwei Mal. Gänsehaut-Feeling pur für Athleten und Zuschauer.

Powerman Laufen

Denn auch die Wechselzone wird für alle Bewerbe auf dem Marktplatz aufgebaut. Damit ist jeder mitten drin dabei und kann so richtig in das Duathlongeschehen eintauchen. Neben der besten Stimmungsgarantie gibt es für die Zuseher zahlreiche kulinarische Köstlichkeiten und beste Versorgung am Marktplatz.

Die Hot Spots

Freut euch auf die Hot-Spots und Publikumsmagneten an der Radstrecke. Die Kreuzgruberhöhe und die Auffahrt nach Großraming sollen Plattformen für lokale MusikerInnen bieten, damit Athleten bestmöglich motiviert werden – Rock´n Roll lautet die Devise, auf und abseits der Strecke. Wir sind uns aber auch sicher, dass es in diversen Gärten wieder eine „Powerman-Party“ geben wird und die Athleten lautstark angefeuert werden.

Powerman Ziel

Doch damit nicht genug! In der Wechselzone und entlang der Laufstrecke in Weyer soll auf die Musikwünsche der Athleten eingegangen werden. Jeder kann bei der Anmeldung seinen Motivationssong bekannt geben, der dann während des Rennens eingespielt wird. Rosina Bürscher vom Veranstalterteam: „Das wird mehr als abwechslungsreich: Von Helene Fischer bis Drahdiwaberl ist alles dabei.“

Powerfrau und Powermann gesucht

Wer jetzt für den Powerman Austria auf den Geschmack gekommen ist, kann sich bis 27.04.2018 für einen Startplatz bei uns bewerben.

Powerman Rad

Alle weiteren Informationen zum Bewerb: http://www.powerman.at/

 




[Anzeige powered by Google]

About Tri Your Life

Tri Your Life
Tri Your Life ist das Herzensprojekt von Katharina Feuchtner und Christian Lehner aus Schleißheim bei Wels (Österreich). Wir sind zwei leidenschaftliche Hobbysportler und betreiben in unserer Freizeit diverse Ausdauersportarten und vor allem Triathlon. Wir teilen uns nicht nur unsere Wohnung und die Liebe zum Triathlon, sondern auch die Leidenschaft für das Schreiben und Fotografieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.