Home / Event Berichte / Ein geniales Wochenende bei der 15. Wolfgangsee Challenge 2018

Ein geniales Wochenende bei der 15. Wolfgangsee Challenge 2018

Bereits zum 15. Mal ging vergangenes Wochenende die Wolfgangsee Challenge bei idealem Triathlonwetter über die Bühne. Am Samstag startete das Triathlonwochenende der 15. Wolfgangsee Challenge 2018 mit dem legendären Crosstriathlon, ehe es dann am Sonntag auf der Straße heiß zur Sache ging. Wir waren an beiden Tagen vor Ort. Kathi startete bei der Princess-Wertung (Kombination aus den beiden Sprintbewerben Cross und Straße) und Christian war mit der Kamera unterwegs um ein paar Impressionen einzufangen.

Alex Biereder Bike



[Anzeige powered by Google]

Strobl am Wolfgangsee im Zentrum des Triathlon Geschehens

Dreh-und Angelpunkt des Triathlon-Wochenendes war die Gemeinde Strobl, am Südostufer des Wolfgangsees gelegen. Von hier aus tauchte man in den türkisfarbenen fast 23 Grad warmen Wolfgangsee ein, der auf Grund der langanhaltenden Trockenheit diesmal einen sehr niedrigen Wasserstand aufwies. Unfern der Pfarrkirche St. Sigismund  fand man die Wechselzone und den Start-/Zielbereich vor, sowie die reichhaltige Zielverpflegung und das kostenlose Nudelbuffet für die Athleten. Die kurzen Wege und die geballte Organisationslogistik an einem zentralen Ort haben viele Vorteile für Athleten und Zuseher. Darüber hinaus war das Ortszentrum für den Verkehr komplett gesperrt. Für uns ein perfekter Ort für ein Triathlonevent.

Schwimmstart Wolfgangsee Challenge 2018

Im Gelände und auf der Straße

Setzte man beim Crosstriathlon noch auf die altbewährten Strecken, ging man beim Straßentriathlon neue Wege hinsichtlich der Laufstrecke. Ähnlich wie beim Crosstriathlon verlief die Strecke seit heuer rund um den Bürgelstein, aber mit einer entschärften Streckenführung gegenüber dem Crosstriathlon.  Dadurch wurde die Laufstrecke anspruchsvoller, aber auch landschaftlich viel schöner und man ersparte sich die vielen Runden und engen Wenden im Ortskern. Wir kennen sowohl die alte als auch die neue Laufstrecke und uns hat die neue Streckenführung jedenfalls gefallen.

Auch beim Schwimmen der beiden langen Distanzen wurde heuer im Sinne der Athleten eine Verbesserung umgesetzt: der Landgang nach der ersten Schwimmrunde wurde gestrichen und statt dessen Bojen im Wasser gesetzt, die zu umschwimmen waren.

Bürgelstein Wolfgangsee Challenge

Unser persönliches Fazit zur 15. Wolfgangsee Challenge 2018

Die Kombination aus Cross-und Straßentriathlon am Wolfgangsee ist in Österreich wirklich einmalig. Die Wolfgangsee Challenge zählt für uns zu einem der schönsten Triathlonbewerbe in Österreich. Die tolle Landschaft am Wolfgangsee, Zwölferhorn, Bürglstein,… das alles macht Lust auf Triathlon und lädt zugleich auch für einen Kurzurlaub ein. Doch auch die top Organisation muss hier nochmals lobend erwähnt werden. Als Athlet oder Zuseher fehlt es einem an nichts. Attraktive Strecken, ein reibungsloser Ablauf, tolle Zielverpflegung und ein extra Nudelbuffet und das gratis Massageservice, um nur einige Punkte hervorzuheben.

Was uns aber nachdenklich stimmt ist die Entwicklung des Crosstriathlons in Österreich. Die Bewerbe werden immer weniger, die Teilnehmerzahlen sinken. Wir fragen uns ob Crosstriathlon so überhaupt noch eine  Zukunft hat. Wünschenswert wäre auf jeden Fall mehr mediale Unterstützung und die damit verbundene Bekenntnis zum Crosstriathlon durch den Verband.

Crosstriathlon Wolfgangsee Challenge 2018

Zu guter Letzt…

… ein großes Lob dem Organisationsteam, den zahlreichen Helfern und allen, die mit so viel Herzblut und Engagement an der Organisation der Wolfgangsee Challenge mitgewirkt haben. Uns ist sehr wohl bewusst, wie schwierig es mit abgesperrten Strecken auf Straßen und mittlerweile auch im Gelände ist.  Behaltet euch euren Mut und euren Einsatz, damit es noch viele weitere Challenges gibt. Last but not least: Vielen Dank liebe Athleten für die netten Gespräche, das ein oder andere gemeinsame Getränk und vor allem dass ihr unsere Border-Collie Dame „Shi-Fu“ so liebevoll in unsere Gemeinschaft aufgenommen habt. 🙂

Mountainbike Katharina Feuchtner Wolfgangsee Challenge 2018

 

Hier gehts zu unseren Fotoalben von Samstag und Sonntag.




[Anzeige powered by Google]

About Tri Your Life

Tri Your Life
Tri Your Life ist das Herzensprojekt von Katharina Feuchtner und Christian Lehner aus Schleißheim bei Wels (Österreich). Wir sind zwei leidenschaftliche Hobbysportler und betreiben in unserer Freizeit diverse Ausdauersportarten und vor allem Triathlon. Wir teilen uns nicht nur unsere Wohnung und die Liebe zum Triathlon, sondern auch die Leidenschaft für das Schreiben und Fotografieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.