Home / Interviews / Tipps zum City Triathlon Wels von Sportcoach Gerald Will

Tipps zum City Triathlon Wels von Sportcoach Gerald Will

Der City Triathlon Wels ist wirklich ein außergewöhnliches Triathlonevent, das weiß auch Sportcoach und Lokalmatador Gerald Will. Geri belegte beim Premierenevent im Jahr 2018 den zweiten Platz und wird auch heuer am 5. Juli 2019 wieder am Start stehen und um den Titel kämpfen. Der City Triathlon Wels ist österreichweit ein einzigartiges Format. Welche Tipps Geri für die ungewöhnlichen Strecken für euch hat, hat er uns in einem kurzen Interview verraten.

Gerald Will Wels Triathlon




[Anzeige powered by Google]

Welche Tipps hast du zur besonderen Schwimmstrecke, zuerst eine kurze Querung und dann flussabwärts mit der Strömung in der Traun?

Bei der Querung ist wichtig, dass man nicht die direkte Linie schwimmt, sondern ein Ziel anpeilt, das weiter flussaufwärts liegt sonst könnte es sein, dass man die erste Boje verfehlt.

Welche Unterschiede gibt es im Flussschwimmen im Vergleich zu einem See/stehenden Gewässer? Sollte man das vorher üben?

Beim Schwimmen im fließenden Gewässer ist es wichtig, die Strömungsverhältnisse zu kennen, denn sehr oft ist der vermeintlich kürzere Weg nicht der schnellere und vorher üben, besser gesagt trainieren, ist immer gut.

Die Rad- und Laufstrecke sind Rundenkurse mit engen Kurven inmitten der Stadt Wels. Was gibt es hier zu beachten?

Beim Radfahren im Kriteriumsstil ist natürlich eine gute Kurventechnik gefragt. In Wels sind auf fünf Runden jeweils 13 Kurven, also in Summe 65 Kurven zu absolvieren, da sollte man schon wissen, wie man technisch sauber Kurven fährt, sonst lässt man ganz schön viel Zeit liegen.

Beim Laufen handelt es sich um einen 500 Meter langen „In-and-Out-Kurs“, d.h. man läuft fünf Mal eine Gerade hin und her, was für das Publikum superspektakulär ist. Für die Athleten heißt das allerdings zehn Mal die Wettkampfgeschwindigkeit quasi auf Null reduzieren und dann wieder aus der 180-Grad-Wende herausbeschleunigen – keine leichte Aufgabe, aber dafür wird man durch das begeisterte Publikum, das entlang der ganzen Laufstrecke Spalier steht, entschädigt!

Wels Triathlon Swim
Foto: Rene Hauser

Allgemeine Informationen zum 2. City Triathlon Wels am Freitag 5.7.2019

Eventgelände:

  • Messehalle Wels 5
  • Messeplatz 1, 4600 Wels

Bewerbe:

  • Open Race (Windschattenverbot), 17:45 Uhr
  • Nightrace Damen (Windschattenfreigabe), 18:40 Uhr
  • Nightrace Herren (Windschattenfreigabe), 19:35 Uhr

Alle weiteren Informationen findet ihr hier: https://www.wels-triathlon.at/




[Anzeige powered by Google]

About Tri Your Life

Tri Your Life
Tri Your Life ist das Herzensprojekt von Katharina und Christian Feuchtner aus Schleißheim bei Wels (Österreich). Wir sind zwei leidenschaftliche Hobbysportler und betreiben in unserer Freizeit diverse Ausdauersportarten und vor allem Triathlon. Wir teilen nicht nur die Liebe zum Sport, sondern auch die Leidenschaft für das Schreiben und Fotografieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.